Frohe Weihnachten 2020

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin

Was für ein Jahr, dieses 2020, voll gepackt mit Überraschungen und Wendungen, ein Hin und Her mit schier täglich neuen Herausforderungen. Wohl dem, der seine Dokumentation bereits digitalisiert und etabliert hatte, denn so gelang es unseren Kunden, alle Neuerungen und notwendigen Veränderungen sofort zu kommunizieren und so etwas leichter mit den Herausforderungen umzugehen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kunden für die gelungene und interaktive Zusammenarbeit.

Process Gardening

Pandemiebedingt haben wir unsere Community-Treffen in diesem Jahr nicht, wie geplant, vor Ort beim Kunden veranstaltet, sondern in einem virtuellen Format neu entwickelt. Bei zwei Online-Community-Treffen gab es jeweils interessantes Programm. Die Themen waren:

  • Wie kann uns Process Gardening beim Umgang mit der aktuellen Krise unterstützen. Mit Beispielen aus der täglichen Praxis.
  • Prozessschädlinge sichtbar machen und „bekämpfen“
  • Digitale Betriebsbesichtigung Stolz & Seng
  • Process Gardening im Einsatz – Tipps aus der täglichen Praxis
  • Diskussion zu alltäglichen Herausforderungen im Umgang mit Prozessen

Noch einmal vielen herzlichen Dank an unsere Referenten und die Teilnehmer für diesen gelungenen Austausch. Die Planung für das nächste Treffen am 30.04.2021 ist bereits im Gange.

Am meisten freut uns immer, wenn unsere Kunden, und insbesondere die Mitarbeiter, begeistert sind. Einige der neuen Referenzkunden wollen wir hier gerne erwähnen:

  • Reisinger Modellbau, Gießereimodelle, Prototypen, Anschauungs- und Funktionsteile, sowie fertig bearbeitete Gussteile aus Aluminiumlegierungen
  • Pockauer Werkzeugbau Oertel, Stanz- und Umformtechnik
  • XYLO-Wolf, Leit- und Orientierungssysteme, Digital Signage, Flucht- und Rettungswegplanung, Werbetechnik

Wir freuen uns auf 2021 und den regen Austausch mit unseren Kunden.


Software Process Garden

Unsere Software Process Garden wurde dieses Jahr um zahlreiche neue Funktionalitäten erweitert und in vielen Bereichen für Sie verbessert. Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst:

Für Ihren Überblick

  • Die neue Prozesslandkarte wird vollautomatisch erstellt und bietet einen leichten Überblick über alle Management-, Kern- und Stützprozesse.
  • Kompetenzen und Arbeitspläne erlauben nun auch eine hierarchische Anordnung, damit Sie leichter übersichtliche Strukturen schaffen können.

Für eine angenehmere Bedienung

  • Überarbeitete und erweiterte Suche, damit Sie auch bei vielen Dokumenten schnell stets das Richtige finden.
  • Mit unseren UX-Experten und im Dialog mit unseren Kunden haben wir an vielen kleinen Stellen die Bedienung optimiert, damit sich die Prozessgärtner ganz auf die Inhalte konzentrieren können.

Für eine elegante Aus- und Weitergabe

  • Mit einem neu entwickelten PDF-Export können Sie aus Ihren Dokumenten wunderschöne PDF-Dateien erzeugen, die Sie weitergeben oder drucken können. Mit eingebetteten Links und QR-Codes ist der Weg zurück zum Originaldokument oder verlinkten Dokumenten ein Leichtes.

Für Ihre Freigaben und Revisionen

  • Anzeige der Lesebestätigung von freigegebenen Dokumenten, damit Sie sicher sein können, dass alle Betroffenen informiert sind. Besonders wichtig war das z. B. bereits 2020, um die neuen Hygiene-Regeln unverzüglich und klar zu vermitteln.
  • In der Recherche ist es manchmal wichtig, bestimmte Revisionen zu vergleichen. So ist es mit der erweiterten Differenzansicht nun möglich, beliebige Revisionen eines Dokumentes zu vergleichen.
  • In der Einführungsphase kann die Freigabefunktionalität global abgeschaltet werden, um den Fokus auf die Ersteingabe zu lenken.
  • Für einzelne Dokumente kann die Freigabefunktionalität bewusst ausgeschaltet werden, um immer den aktuellsten Stand vorliegen zu haben. Dies ist für Dokumente, mit denen viel gearbeitet und ausgetauscht wird, sehr praktisch.

Für mehr Austausch und Service

  • Mit unserer Kunden-Community ist es in einem Chat leicht möglich, sich zu Prozess- und Dokumentationsthemen kundenübergreifend auszutauschen. Wir haben auch Teams für den kundeninternen Austausch eingerichtet.
  • Mit einem eigenen Ticketsystem haben wir unseren Kunden-Support weiter erleichtert und beschleunigt. Sie schicken uns Ihre Frage und wir kümmern uns darum.

Für mehr Möglichkeiten und noch mehr Nutzen

  • Die Unterstützung für DIN ISO 45001-2018 und VDA 6.4 wurde ergänzt.
  • Mit dem neuen Quellcode-Block im Editor können Sie auch Konfigurationseinstellungen übersichtlich darstellen. Auch ein Copy&Paste geht so zügig von der Hand.


Ihnen und Ihren Familien ein frohes Fest und geruhsame Feiertage.

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch und gemeinsame Projekte im neuen Jahr.

Herzliche Grüße
Process Gardening

Vernachlässigte Prozesse sind teuer -
Gelebte führen zum Erfolg

Meisterklasse für gelebte Prozesse -
12x werktäglich 5 min. Video mit vielen praktischen Tipps für Ihr Unternehmen.
Wichtig!

Mehr erfahren ...

Mario Schubert

Sieben Jahre Process Gardening

Am heutigen Ostersonntag feiert Process Gardening sein siebenjähriges Firmenjubiläum. Unter dem Motto “Gelebte Prozesse machen den Unterschied.” hat Process Gardening in einem agilen Arbeitsansatz eine