10. Process Gardening Community Treffen – 06.05.2022

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on twitter
Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin

Ein Treffen, das kein Prozessgärtner verpassen darf. Vier Praxis-Workshops und Austausch mit erfolgreichen Unternehmern, vom Qualitätsmanagement bis zu den kleinen Herausforderungen des Alltags. Hier direkt anmelden.

Diesmal vor Ort beim Anwender in Donaueschingen

Agenda

Vorstellung und Start des Austausches

Was macht Ihr Unternehmen?
Warum sind aus Ihrer Sicht Prozesse wichtig?
Wo liegen Ihre Herausforderungen?

Workshop 1 – Vom Werkzeugmacher und Spritzgießer zum Unternehmer

Ein „Reisebericht“ über eine spannende Entwicklung mit vielen Möglichkeiten und Erfahrungen. Christian Seng, Stolz & Seng

Workshop 2 – Process Gardening Methoden und Gartenführungen

Wie löst man alltägliche Probleme mit Process Gardening? Ideen und konkrete Umsetzungen mit Beispielen. Mario Schubert und Klaus Dürr, Process Gardening

Workshop 3 – Betriebsbesichtigung Stolz & Seng

Werkzeugbau und Fertigung unter einem Dach. Im Kleinen sind wir ganz groß. Christian Seng und Erwin Oelsner, Stolz & Seng

Workshop 4 – Unternehmen in der Zukunft

Prognosen sind schwierig. Besonders, wenn sie die Zukunft betreffen. Daher ist es besonders wichtig, mögliche Szenarien zu kennen. Werner Siedl, Traumfirma


Hier Ticket kaufen.
Frühbucherpreis bis 18.04.2022

Impressionen vom
5. Process Gardening Community Treffen

Vernachlässigte Prozesse sind teuer -
Gelebte führen zum Erfolg

Meisterklasse für gelebte Prozesse -
12x werktäglich 5 min. Video mit vielen praktischen Tipps für Ihr Unternehmen.
Wichtig!

Mehr erfahren ...

Mario Schubert

10. Process Gardening Community Treffen – 06.05.2022

Ein Treffen, das kein Prozessgärtner verpassen darf. Vier Praxis-Workshops und Austausch mit erfolgreichen Unternehmern, vom Qualitätsmanagement bis zu den kleinen Herausforderungen des Alltags. Hier direkt

Mario Schubert

Acht Jahre Process Gardening

Firmenjubiläum – heute feiert Process Gardening sein achtjähriges Bestehen. Gelebte Arbeitsprozesse sind die Grundidee Unsere Gründungsidee lautete “Gelebte Prozesse machen den Unterschied.” Denn das wussten