Acht Jahre Process Gardening

Mit anderen teilen ...

Firmenjubiläum – heute feiert Process Gardening sein achtjähriges Bestehen.

Gelebte Arbeitsprozesse sind die Grundidee

Unsere Gründungsidee lautete “Gelebte Prozesse machen den Unterschied.” Denn das wussten wir aus eigener Erfahrung.

Deshalb haben wir mit Process Gardening eine Software-Lösung entwickelt, die Prozessdokumentation neu denkt und optimiert. Dabei sind wir stets agil und nutzerzentriert vorgegangen.

Das Ergebnis kann sich bis heute und zukünftig sehen lassen: die digitale Bedienungsanleitung für das gesamte Unternehmen.

„Die meisten QM-Dokumentationen sind steif, verstaubt und alt. Das liest kein Mensch. Mit Process Gardening kann man die Sache so schreiben, wie man auch wirklich arbeitet. Und jeder Mitarbeiter, der was selber schreibt, identifiziert sich auch damit.“

Markus Schiele, Krieger-Modellbau GmbH

Innovativ fürs Qualitätsmanagement und praktisch fürs Audit

Innovativ dabei ist, dass die Beschreibungen der Arbeitsprozesse und Abläufe jedem Mitarbeiter in seinem Arbeitsgebiet online zugänglich sind. Und auch jederzeit ergänzt oder aktualisiert werden können. Jede Ergänzung oder Änderung unterliegt einem rollenbasierten Freigabeprozess, der durch Dashboards und E-Mails unterstützt wird. Sobald die Freigabe erfolgt ist, ist die Änderung für alle verbindlich.

So entsteht ein digitales und nachvollziehbares Unternehmenshandbuch, das von allen getragen und gelebt wird. Dieses Handbuch ist eine wesentliche Voraussetzung, um nachgelagert Prozesse zu automatisieren und sich so für aktuelle Herausforderungen wie Audits und Zertifizierungen fit zu machen.

„Früher bei Zertifizierungen wurde immer von gelebten Prozessen gesprochen, aber wenn man ehrlich ist, war das toter als tot, also das hat wirklich keinen interessiert. Jetzt kann man mal wirklich von echten Prozessen sprechen. Jetzt hat das Leben!“

Thilo Krumm, Formotion GmbH

Preislich attraktiv, auch inklusive Workshops

Die Lösung ist sofort einsetzbar. Schon nach Kurzem sind Ergebnisse in der täglichen Arbeit spürbar. Dies führt zu Qualitätsverbesserung, mehr Innovationskraft und nicht zuletzt zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit.

„Ich bin immer noch begeistert von dem Workshop, der war ein echter Augenöffner. Uns war gar nicht bewusst, wie wichtig Prozesse sind.“

Johannes Peter, Mues Werkzeugbau GmbH

Dazukommt, dass wir Process Gardening ständig weiter entwickeln und das nah am Anwender. Unser Schulungsplaner ist nur eines der Features, die fürs kommende Firmenjahr geplant sind.

Process Gardening ist meisterhaft

Überdies: In unserer Meisterklasse für gelebte Prozesse erhalten Sie viele praktische Tipps, um sofort zu starten. Sie bekommen nicht nur E-Mails, sondern auch passende Videos dazu, um gelebte Prozesse zu entwickeln.

Wir freuen uns auf ein spannendes Firmenjahr mit neuen und alten Prozessgärtnern

Vernachlässigte Prozesse sind teuer -
Gelebte führen zum Erfolg

Meisterklasse für gelebte Prozesse -
12x werktäglich 5 min. Video mit vielen praktischen Tipps für Ihr Unternehmen.
Wichtig!

Mehr erfahren ...

Mario Schubert

11. Process Gardening Community Treffen – 11.11.2022

Ein Treffen, das kein Prozessgärtner verpassen darf. Praxis-Workshops und Austausch mit erfolgreichen Unternehmern, vom Qualitätsmanagement bis zu den kleinen Herausforderungen des Alltags. Hier direkt anmelden.

Unternehmenswiki
Markus Dietz

Ein Unternehmens-Wiki mit Process Gardening

Wie Sie von einer reinen Unternehmens-Wiki zu Process Gardening® umsteigen, und sich als Unternehmen weiterentwickeln. Interview mit Dr. Mario Schubert, Geschäftsführer der Process Gardening GmbH